BuiltWithNOF

PSC Langlaufgruppe

2014

Laufevents PSC 2014

Jahresabschluss in Aachen/ Start ins neue Jahr

Ein strahlend schöner Morgen bei sonnigen 1-3° und Schneereste auf den Wegen empfingen die Läufer und Läuferinnen beim diesjährigen Aachener Winterlauf. Die Strecke durch das Vichtbachtal mit Ziel am Sportplatz am Chorusberg stellte einige Anforderungen an die Sportler.

Vom PSC war in diesem Jahr ein gemischtes Läuferfeld aus der Langlauf- sowie der Triathlongruppe am Start der 18 km-Strecke mit beachtlichen Ergebnissen:

Ger Cronin belegte den 1. Platz seiner Altersklasse, Paul Schmiejka konnte sich auf Rang 3 AK platzieren. Jürgen Kurth und Andrea Hark erzielten jeweils den 4. Platz in ihrer Altersklasse. Gratulation an die Starter!

14.12.14

ATG Achener Winterlauf

18 km


 


 

Name

Netto


 

W50

Andrea Hark

01:31:10

4. AK

M50

Jürgen Kurth

01:12:52

4. AK

M45

Mehmet Kloss

01:14:04

11. AK

M45

Ger Cronin

01:08:39

1. AK

M30

Paul Schmiejka

01:05:30

3. AK

Damit konnte die Langlaufgruppe des PSC ein erfolgreiches Läuferjahr gebührend abschließen.

3Jungs AachenGruppe Aachen

42. Neusser Erftlauf am 15.11.2014

Trotz grauen Novemberwetters haben sich auch vom Pulheimer SC tapfer einige Langläufer in Neuss eingefunden, um die schöne 15 km-Strecke entlang der Erft zu absolvieren.

Dabei sind eine ganze Reihe guter Ergebnisse rausgekommen:

Peter Plöger 0,59,05 h

Petra Holbein 1,14,30 h

Ralf Kühnel 1,15,36 h

Monika Lux 1,19,34 h

Rosel Stula 1,21,18 h

Annette Guntermann 1,24,15 h

Rosel Stula wurde mit ihrem Ergebnis 3. ihrer Altersklasse – Glückwunsch!

Peter Plöger wäre sogar noch schneller gewesen, musste aber unterwegs mal Schuhe zubinden – dafür gibt es eine Lösung ;-) z.B. für den nächsten Lauf. Er hat in seiner Altersklasse M 40 dennoch den 2. Platz gemacht.

Wunderbar – diese Ergebnisse können sich sehen lassen – weiter so!

Der Start des 15 km-Laufs musste um 1/2 Stunde verschoben werden, weil die Läufer beim 5-km Lauf falsch gelaufen sind und noch auf der Strecke waren. Das war etwas ärgerlich.

Die Strecke war sehr idyllisch, etwas anspruchsvoller als die letzten Jahre, weil wegen Baustellenarbeiten 2 Steigungen zu laufen waren.

Trotz des grauen Novemberwetters mit zeitweise Nieselregen hat der traditionelle 42. Neusser Erftlauf wie immer großen Spaß gemacht!

 

Martinslauf am Unterbacher See, 09.11.2014 Düsseldorf

Bei perfektem Laufwetter war der Martinslauf Düsseldorf eine richtig schöne und gut organisierte Veranstaltung mit knapp 1000 Teilnehmern auf der 10-km-Distanz. Die Strecke verläuft um den Unterbacher See und durch den Wald.

Jan Holbein von Pulheimer SC ist beim Martinslauf in Düsseldorf gestartet und hat als neue persönliche Bestleistung die 40-Minuten-Grenze unterschritten:

39,53 Minuten (persönliche Bestzeit!) 8. Platz Altersklasse, 27. Gesamtplatz

Das ist Klasse!


Sommerlicher Erftstadtlauf im November02.11.2014

Fast wie ein Sommertag! Bei strahlendem Sonnenschein und erfrischendem Wind war die PSC Langlaufgruppe mit zwei Läufern in Erftstadt am Wochenende erfolgreich vertreten.

Jan Holbein und Peter Plöger sind heute zusammen beim Erftstadtlauf 10 km gelaufen.

Zeit: 40,48 Min.

Peter 1. Ak M 40

Jan: 6. AK M (Bestzeit für Jan!)

Die Laufstrecke wurde in Runden à 1,6 km gelaufen. Der Rundkurs iwar für Läufer und Zuschauer sehr kurzweilig: für die Zuschauer, weil sie die Läufer häufig anfeuern konnten und die Läufer weil Sie so Runde um Runde zu Höchstleistungen animiert wurden! Gratulation!

Pulheimer SC Langlaufgruppe mit Top-Ergebnissen beim traditionellen Zonser Nachtlauf / 7 Meilen von Zons am 26.09.2014

 

Die Langlaufgruppe des Pulheimer SC ist mit großer Mannschaft beim Zonser Nachtlauf angetreten und hat viele gute Plätze errungen!


Es war wie immer eine Top-Stimmung unter den Zuschauern und Sportlern im Stadion, die Zonser haben die Läuferinnen und Läufer auf den 11,2 km mit Fackeln, Lichtern und viel Applaus begrüßt und begleitet, so dass alle heil im Ziel angekommen sind.Das Wetter hat auch mitgespielt, ein bisschen  Niesel zwischendrin hat ja noch keinen Läufer von guten Ergebnissen abgehalten...

 

Vom Pulheimer SC haben sogar 5 der 8 Starter einen Platz unter den ersten 3 der AK belegt:

Name

Netto

Göbel, Henning (GER)

02:00:31

Fischer, Ilonka (GER)

01:46:51

Holbein, Jan

01:34:55

Kurth, Jürgen (GER)

01:22:52

Ploeger, Peter (GER)

01:24:53

Stula, Rosel (GER)

02:00:31

Zwei Kollegen von den Pulheimer Triathleten haben ebenfalls teilgenommen: das Geburtstagskind Ger Cronin hat mit 00:41:59 den 3. Platz in seiner AK belegt und Mehmet Kloss ist in Flipflops respektable 00:47:11 gelaufen.

 

Allen Läufern unsere herzlichsten Glückwünsche und ein großes Lob für die zahlreiche Teilnahme!

 

Rund um den Fühlinger See 21.09.2014

 

Bei perfektem Läuferwetter startete mit ca. 10 Min. Verspätung am Sonntag Vormittag um 09:25 der 10 km-Lauf um den Fühlinger See, nachdem der Veranstalter die Strecke „nichtschwimmertauglich“ und „staubfrei“ freigegeben hatte - leider hatten sich durch die Regenfälle vom Vortag um den See kleinere Ableger gebildet... Aber die Läufer fanden bei leichtem Niesel und 15 ° tapfer ihren Weg auch durch und um die Pfützen. Dabei hatten sie es gut im Vergleich zu den „Halbmarathonis“, die im strömenden Regen starten mussten.

 

Jürgen Kurth als einziger Teilnehmer der Langlaufgruppe des PSC absolvierte die 10 km in 37:59 min. - bravourös auf Gesamtplatz 9 und AK1.! Gratulation!

 

Wir hoffen im kommenden Jahr auf mehr läuferische Unterstützung aus der Gruppe!

 

Da simmer dabei: Rheinenergie Marathon Köln am 14.09.2014

 

In diesem Jahr dankte der Wettergott den Teilnehmern die Vorverlegung des Köln-Marathon mit idealem Läuferwetter. Bei Sonne + Wolken und Temperaturen um die 18° absolvierte eine beeindruckende Anzahl PSC-Läufer die Halbmarathon-Strecke mit besten Ergebnissen.

tabelle_koelnmarathon_2014

 

Jürgen Kurth wird bei den Männern 3. AK, Henning Göbel 7. AK, Peter Plöger 9. AK.

 

Petra Holbein und Claudia Pleiß starteten als einzige PSC-Frauen beim Marathon (!). Beide liefen die Strecke in 3:59:40. Petra kam mit Ihrer Zeit unter 4 Stunden auf den bemerkenswerten 14. Platz AK!

 

Allen Teilnehmern unsere herzlichsten Glückwünsche.

 

Und da bei der PSC-Langlaufgruppe nicht nur die Events, sondern auch der gesellige Zusammenhalt groß geschrieben wird, trafen sich die Läufer und Läuferinnen mit Ihren Partnern und Partnerinnen am Abend zum gemeinsamen fröhlichen Ausklang des erfolgreichen Läufertags bei Pizza, Pasta + Salat!

 

34.Kölner Brückenlauf am 31.08.2014

 

Bei durchwachsenem Wetter sind ca. 300 Läufer gestartet, darunter auch Jürgen Kurth vom Pulheimer SC, der mit 59:44 min. auf den 15,4 km als 12. in der Gesamtwertung durchs Ziel ging und als Erster in der AK 50. Wir gratulieren ganz herzlich!

 

Coswig Lauf 29.06.14

 

Vom PSC war im schönen Sachsenland leider in diesem Jahr nur Jürgen Kurth vor Ort, der die 29,8 km in 01:59:52 h absolvierte. Damit landete er auf Platz 5der Gesamtwertung! Auch wenn das Gelände schwierig ist, die landschaftliche Vielfalt über Felder und Wiesen und durch Wälder lohnt eine Teilnahme in jedem Fall! Also lasst euch inspirieren für 2015!

 

Big 25 Berlin 04.05.2014

 

Unter den ca. 10.000 Teilnehmern waren in diesem Jahr von der Langlaufgruppe des PSC nur 2 Hartgesottene, die dem eisigen Wind und Wetter in Berlin getroztz haben: Peter Plöger finishte in 1:48:50 h, Jürgen Kurth mit 1:39:46 h auf Platz 3 AK

 

Respekt den beiden!

 

Start beim 30.KVB Severinslauf am 27.04.2014

 

Mit leider abnehmenden Teilnehmerzahlen und weniger Sponsoren als im Vorjahr ist die Langlaufgruppe des PSC mit 3 Teilnehmern ins Ziel des Severinslauf  gelaufen. Jürgen Kurth ist auf Platz 12 und 1. AK mit einer Zeit von 36:23 min., gefolgt von Jan Holbein in 42:49 min. und Guido Thelen mit 47:13 min.Bei den Frauen sind  Andrea Hark 45:54 min. und Petra Holbein in 46:59 min. mit prima Ergebnissen gelaufen. Glückwunsch an die Teilnehmer!

tabelle_severinslauf_2014